Logo
Evangelische Kirchengemeinde An der Issel
Scrollpfeil

Aufbruch zu neuen Ufern

Evangelisch an der Issel

Klutentreter, Paohlbürger, Sandhasen, Schlootmuul, Ossenkopp und Wind. Die Bauern au unseren Dörfern hatten früher manchen Kosenamen für den je anderen. Man kannte sich. Oder dachte es zumindest.

Jetzt aber, da wir zu einer Gemeinde zusammengewachsen, werfen wir einen frischen und neugiereigen Blick auf das, was da zusammenwächst. Wer sind wir und was für Erfahrungen und Traditionen bringen wir mit ein?

Aktuelles

"Essen auf Rädern" in Hamminkeln

Helfer und Helferinnen gesucht

Die Aktion „Essen auf Rädern“ in der Stadt Hamminkeln sucht regelmäßig Helferinnen und Helfer Komm, hab Mut und informiere dich doch mal!!

Die Aktion „Essen auf Rädern“ in der Stadt Hamminkeln sucht regelmäßig Helferinnen und Helfer

Es ist für viele ältere Mitbürger zur guten Selbstverständlichkeit und Sicherheit geworden, dass sie täglich durch den ehrenamtlichen Fahrdienst der Aktion „Essen auf Rädern“ eine frisch zubereitete, warme Mahlzeit bekommen.

Täglich verteilen 9 Fahrer mit ihren Beifahrern und mit ihren Privat-PKW´s in der ganzen Stadt Hamminkeln diese Mahlzeiten in einem festen Verteilerbezirk.

Es sind etwa 260 Fahrer  mit etwa 90 Beifahrern regelmäßig im Einsatz.

Da bei dieser großen Helfergruppe immer wieder einige Helfer aus Altersgründen ausfallen, suchen wir immer wieder neue Fahrerinnen und Fahrer, die etwa einmal im Monat diesen Dienst in der Zeit von 11 Uhr bis 13 Uhr übernehmen.

Ein guter Einstieg wären einige Fahrten am Wochenende oder in der Urlaubszeit.

Wir suchen Helfer sowohl für die Wochentage ( Mo-Frei) als auch für die Wochenenden (Sa, So).

Jeder Fahrer wird ganz individuell nach seinen Angaben, Wünschen und Möglichkeiten eingeteilt: durchschnittlich einmal pro 4 Wochen, maximal 6‑7 mal in dem Planungsblock von 20 Wochen.

Wir wissen jetzt schon, dass uns für den neuen Plan ab Oktober 2018  6 Fahrer fehlen. Daher unser dringender Wunsch: melden sie sich, informieren sie sich doch einmal unverbindlich über diesen tollen, ehrenamtlichen Dienst, auf den täglich über 160 ältere Mitbürger warten.

Unsere Aktion „Essen auf Rädern“ besteht seit 1980 und kann nur weitergeführt werden, wenn wir immer wieder neue Helferinnen und Helfer finden.

Komm, hab Mut und informiere dich doch mal!!

Genaue und ausführliche Info´s und evtl. Anmeldungen beim
Diakon Heinz Grunden Tel.: 02856 1356